Phone Number
+7646350931189671603026272042704862808531649653751

Address
99817

Opel Corsa – ehemalige Gruppe H, 16 Ventil-Umbau, Jenvey-Einzeldrosselanlage, DSPE-Motorsteuerung mapped by Stock Rennsporttechnik, mechanische Stößel, Schmiedekolben – und Pleule, große Kopfbearbeitung, Nockenwellen extra auf Bedarf gefertigt, Gruppe A Abgasanlage mit HJS WRC-Kat. Leistung knapp unter 200 PS. Quaife 6-Gang Dogbox-Getriebe mit großer Sinterkupplung und ZF-Lamellensperre mit Setup nach Wunsch , leichtem Schwungrad und Seilzugschaltung. Proflex 3-Wege Fahrwerk (Höhe, Zug- und Druckstufe verstellbar), Gruppe A Querlenker verstärkt, sämtliche Lagerungen in Uniball, selbstentwickelte Hilfsrahmenstreben, großer Aluminium U-Schutz. Girling 4-Kolben Bremsanlage Typ AR5 mit Ferodo Bremsbelägen an der Vorderachse und Astra GSi Hinterachsscheibenbremse, Waagebalkenanlage von Tilton, Fly-off Handbremse, elektrohydraulische Servolenkung. Verstärkte und verbreiterte Karosserie, Harry-Hockly Einschweißzelle verstärkt, Makrolon Seiten- und Heckscheiben, GFK-Motor- und Heckklappe sowie Dachhutze. Sparco Pro ADV-Sitze, Willans 5-Punkt-Gurte, geschüsseltes Lenkrad, beflocktes Amaturenbrett mit Zusatzanzeigen und Tripmaster. Sitze und Gurte von 2010. Xenon-Lampenbaum und Halogen Corner Pods. Jetzt endlich technisch stabil nach langer Entwicklungszeit, insbesondere der Seilzugschaltung. Dokumentation der technischen Änderungen vorhanden. Sehr schnelles Auto in der H13, von kundiger Hand bewegt kann es auf mittleres R2-Niveau gehen. Fahrzeug ist angemeldet und die Anmeldung kann übernommen werden um der KFP-Pflicht zu entgehen. Dies muss natürlich separat verhandelt werden. Parc-Ferme Zustand Saarland-Rallye R70 vom 21.11.2016. Für Gruppe H Liebhaber/Sammler gern auch mit separat zu verhandelnden Klamotten und Aufschrieb. Das Ganze gibt es für preisleistungstechnische unschlagbare 10.000 Euro. In einigen ausländischen Verbänden sowie im deutschen NAVC im Rallyebereich fahrbar. Für Slalom, Berg oder Rallyecross sicher auch ein gutes Paket. Für die ganz Harten sicher auch ein Ring-Tool oder eine Track-Day Option. Ersatzteile und Reifen mit und ohne E, in Trocken, Nass und Winter vorhanden und separat verhandelbar.  

 

Opel Corsa – ex-German-Group H, 16 Valve Cylinder-Head, Jenvey Multi-Throttle-Kit, DSPE-Engine Management mapped by Stock Motorsport, mechanical cam followers, forged pistons and conrods, big cylinder-head-tuning, camshafts exclusively produced for this engine, Group A exhaust-system with HJS WRC cat. Nearly 200 hp. Quaife-6-Speed-Degbox with Sinterclutch and ZF Limited Slip Diff. lamelar, lightweight flywheel, cable-shif. Proflex 3-way-suspension, Group A wishbones, uniball-bearings, self-developed subframe-struts, big aluminum skid plate. Girling AR5 calipers on the front and Astra GSI 16V discs on the rear, Tilton balance-beam system, fly-off handbrake, electrohydraulic power-steering. Reinforced and widened body shell, extended Harry Hockly roll cage, Makrolon windows, GRP bonnet front and rear, roof-ventilation. Sparco Pro ADV seats and Willans 5-point belts (out of FIA-date, production 2010), Sparco Steering Wheel, flocked dashboard, Tripmaster. Xenon lamp-pod and halogen corner pods. Very fast 1600 ccm car, well developed within the last time. Parc-Ferme condition Saarland Rally 2016. For collectors with driver equipment and pace notes on extra charge. Spares or wheels with or without E marking, dry, wet, winter on separate negotiable charge